Wurstregatta und Absegeln 2019

Am Samstag, dem 21. September fand bei bestem Sommerwetter die diesjährige Wurstregatta und damit auch das offizielle Absgeln gemeinsam mit dem TSVS statt. 21 Yachten segelten bei abnehmenden und teilweise drehendem Wind über den von Rainer Rehbehn optimal auf die Wetterprognose abgestimmten Kurs um die Wette.

Wurstregatta 2019Wurstregatta 2019

Die Positionen während der Wettfahrt wechselten häufig, aber am Ende hatte nach einem wirklichen Fotofinish Jürgen Hatje mit seiner "Pankoken" die Nase vorn und war first ship home. Nach berechneter Zeit gewannen Ralf und Petra Stuhlemmer als Familiencrew auf ihre "Imp" über alles. Nachdem im Anschluss die Stander feierlich eingeholt waren, wurde es bei Speis und Trank gesellig. Selbstverständlich klärte sich bei der Siegerehrung auch bereits der Veranstalter für 2020. Es ist der schnellste Skipper des TSVS.

Ergebnisse Wurstregatta


Zurück