Letzte Beiträge

Ansegeln 2021

Von

Am 8. Mai starten wir Schilkseer die lang ersehnte Segelsaison. In Anbetracht der aktuellen Lage findet unsere Veranstaltung kontaktlos als Geschwaderfahrt statt.
Wann? Start um 12.00
Wo? ca. 0,5 sm östlich der Hafeneinfahrt Schilksee Süd (Regattatonne/Grasberg)
Wohin? zum Leuchtturm Kiel (bleibt an Stb) und zurück zum Hafen
Funkkontakt: VHF Kanal 69
Wir freuen uns....

Generalversammlung 2021- Der SYC stellt sich neu auf

Von

Am Freitag, dem 5. März fand die diesjährige Generalversammlung des Schilkseer Yacht-Clubs inklusive der Vorstandswahlen statt. Der seit 10 Jahren amtierende 2. Vorsitzende Rainer Rehbehn wurde von der 1. Vorsitzenden Dr. Gundula Miksch gebührend verabschiedet. In dieses Amt folgt der 42-jährige Fabian Buhse, der seit seiner Jugendzeit unter dem Stander des SYC segelt. Dr. Meinhard Braedel wurde zum neuen Jugendwart gewählt. Er bringt langjährige Erfahrungen als Trainer und Jugendausbilder mit. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl. Wir freuen uns und blicken optimistisch auf die kommende Segelsaison.

Saisonstart

Von

Die Nachrichten zum Saisonstart sind aktuell positiv. Wir gehen davon aus, dass die Segelsaison in unseren Häfen wie geplant beginnen kann.

Absegeln 2020

Von

16 Yachten hatten am Samstag, dem 26. September zum diesjährigen, gemeinsamen Absegeln von SYC und TSVS gemeldet und stellten sich dem Wettsegeln um die Wurst. Die Wahl der Startzeit um 13:00 hätte besser nicht sein können, passte die Segelzeit doch ideal in ein schönes Wetterfenster, das pünktlich eine schöne Brise bereitstellte. Bei der schon traditionellen Siegerehrung überreichte Regatta-Chef Dr. Olaf Haupt (TSVS) den Gewinnern die Würste ihrer Wahl. Der 1. Platz ging an Marc Radke (SYC) mit dem 55er Schärenkreuzer "Sonja". Auf den Plätzen folgte Fabian Buhse (SYC) mit seinem Minitransat 650 Prototype "Vmax" und Sabine Hammer-Stehnken (TSVS) mit ihrer Hornet 32 "Eumel 4". Das komplette Ergebnis ....

Osterchallenge

Von

Die diesjährige Osterchallenge (Early-Bird-Runde) begann am Abend des Gründonnerstags mit einem schönen geselligen Beisammensein in den Clubräumlichkeiten des Schilkseer Yacht-Clubs, zu dem der Organisator Frank Oschetzki eingeladen hatte. Leider erlaubten die österlichen Wetterbedingungen keine großen Segelaktivitäten. Nur am Ostermontag nutzen einige der Crews den ruhigen, sonnigen, aber auch kalten Tag für einen kurzen Trimmschlag auf der Förde. Aber es gibt ja auch noch einen Late-Bird-Runde Ende des Monats vom 27. April - 1. Mai.

Winterkonzert: Winternacht im Hafen

Von

Am Samstag, dem 17. März war eine ganz besondere Band beim SYC zu Gast und verwöhnte die Zuhörer mit besonderen musikalischen Leckerbissen. Passend zum stürmischen Winterwetter spielte die Band "Hafennacht" in unserem Clubhaus auf.

Das Trio aus Hamburg (Akkordeon, Inselgitarre und Gesang) spielte anspruchsvolle, mit dem Norden verbundene "Chansons mit Seegang."....

Voiles de Saint-Tropez 2018

Von

Wir, als Mitglieder des Schilkseer Yacht Clubs, sind vom Verein BIMARE Strande e.V. eingeladen, an der Voiles de Saint-Tropez 2018 teilzunehmen.

"Erleben Sie hautnah die weltberühmte Regattawoche an der Cote d’Azur, wenn modernste Maxi-Racer und klassische Yachtschönheiten in der Bucht von Saint-Tropez segeln und verbringen Sie noch sommerliche Tage am Golfe de Saint-Tropez während in Kiel allmählich der Herbst einzieht. Exklusives Angebot für Strander Bürger und die Mitglieder von BIMARE Strande e.V., Strander Yachtclub e.V., Schilkseer Yacht- Club e.V. und Kieler Yachtclub e.V."

Neujahrsfrühschoppen 2018

Von

Am Sonntag, dem 14. Januar 2018 fand unser erstes Clubevent, der traditionelle Neujahrsfrühschoppen, gemeinsam mit dem TSVS in unserem Clubhaus statt.

Es war ein sehr geselliges Beisammensein, Klönschnack mit musikalischer Begleitung durch Norbert Bilzer und seinem Schifferklavier. Die Vorfreude auf die Saison war deutlich zu spüren. Es kribbelt schon wieder...

Schüddel de Pos 2017

Von

Am Freitag, dem 1. Dezember fand einmal mehr unser gemeinsames Grünkohlessen im Rahmen des Spieleabends "Schüddel de Pos" statt. Es wurde geklönt und viel gelacht, einach ein tolles und launiges Beisammensein. Vielen Dank an Heino Meinert, der diesen tollen Abend gestaltet hat. Weitere Infos sind in der Rubrik "Clubleben".